Schöner, großer Seminarraum in der Yoga Schule Aufatmen in Wuppertal Elberfeld, rundherum lüftbar!

Neubeginn Wachstumsgruppe

Samstags 14.00-17.30 Uhr  (alle 2 Monate)                          nächster Termin am 13.2.21                                                   Info und Anmeldung unter 0202/8973470 auch AB oder unter Intensivgruppe

Gemeinsam begeben wir uns auf den Weg zu mehr Glück und Zufriedenheit in unserem Leben.                      Selbstwahrnehmung    Selbstbewusstsein    Selbstliebe

Jin Shin Jyutsu Seminare 2021

9.1.2021   Thema:   Transformation                                       Um unsere Einstellungen zu wandeln, die uns so bemüht leben lassen und  verkrampft zurücklassen, arbeiten wir mit dem Bereich in dem es heißt: setze das, was du verstanden hast um. Lachen als Werkzeug um aus den Einstellungen raus zu kommen, wie: "ich bin nicht gut genug."  Glück als innere Fülle nicht als Belohnung für Anstrengung." Wasche dein Herz durch lachen", Mary Burmeister, bedeutet frei zu sein, von Einstellung, wie ein Kind. Das Gegenteil ist bemüht, vergleichend, bewertend. Also auf zu den Ursachen und wandeln. Theorie und Praxis. Anfänger/innen und mit Vorkenntnissen.

14.00-17.30 Uhr                                                                                  Infos: 0202/8973470 und unter Jin Shin Jyutsu

weitere Termine: 13.3.      15.5.

Jin Shin Jyutsu Anwendungen für Kinder und Jugendliche

sanfte Anwendungen oberhalb der Kleidung

30/45 Minuten siehe unter Jin Shin Jyutsu

Kontakt:

Fon: 0202/8973470

info@hoffmann-gohr.de

 

Aktuelle Unterstützung  Immunsystem

Aus aktuellem Anlass möchte ich Ihnen hier unterstützende Jin Shin Jyutsu Haltungen zeigen und erklären.

Um unser Immunsystem zu unterstützen gibt es verschiedene Bereiche des Körpers, die wir berühren können. Eine Stelle ist die Hand auf die Schulter zu legen, an der Stelle zwischen oberem Schulterblatt und Wirbelsäule. Legen Sie die Hand ohne Druck für mindestens 5 Minuten und solange Sie wollen ab. Entspannen Sie so gut wie möglich Ihre Schultern, Sie können den Kopf leicht nach vorne neigen.

Hier ist der Bereich, der  unser" körpereigenes Antibiotikum" ausstößt. Wir stärken unser Immunsystem und zu Beginn einer Erkrankung gelingt es noch häufig, sie abzuwenden oder den Verlauf zu mildern. Sind wir schon erkrankt, so stärken wir trotzdem unser gesamtes Energiesystem. Außerdem harmonisieren wir unsere Atmung und den Bronchien/Lungenbereich. Seelisch/geistig verhindern wir ein Ansammeln  und schaffen es Gedanken, Ängste und Sorgen auch wieder loszulassen. Dies unterstützt unsere Gesundheit.

Zusätzlich können Sie die andere Hand

-auf die Leiste legen

-oder einen Ring von Daumen und den Fingern halten, wobei der Zeigefinger beginnt und Sie allle 2 Minuten wechseln, bis zum kleinen Finger.

Dies bewirkt unter anderem, dass alle Körperfunktionen unterstützt werden.

Das alles unterstützen Sie mit dem bewussten Atmen.

 

 

 

Wenn Sie Interesse an weiterem Wissen haben schreiben Sie mir, oder vereinbaren Sie einen Telefontermin, zwecks individueller Erläuterung der für Sie passenden Energiestrom Griffe.

 

 

 

 

Telefon: 0202/8973470

info@hoffmann-gohr.de