Petra Hoffmann Gohr

Jahrgang 1964, verheiratet, 3 erwachsene Kinder

Tanzpädagogin, Künstlerischer Abschluss Folkwang Universität der Künste, Leitung Pina Bausch

Lehrer/innen : Hans Züllig, Malou Airaudo, Jean Cebron, Dominique Merci, Lutz Förster

weitere Lehrer/innen: Jan Minarik, Beatrice Libonati, Mari Dilena, 

seit 1977

Entwicklung eines tanzpädagogischen Übungsprogramms für Kinder und Jugendliche

Jin Shin Jyutsu Praktikerin und Selbsthilfelehrerin, japanische Harmonisierungskunst

Schülerin von Bettina Roschewitz von 2006-2009

weitere Lehrer/innen: Waltraut Rigger-Krause, Petra Elmendorff, 

Wayn Hackett, Mona Harris, Mathias Roth, Jil Marie Pasquinelli, Brigitta Meinhardt

Körperorientiert arbeitende Therapeutin 

Familienaufstellung für Gruppen und Einzelpersonen

Lehrer: Dietrich Weth seit 2002

Systemische  Begleitung von Paaren und Familien

 


Studium des Bühnentanzes an der Folkwang  Hochschule der Künste unter Leitung von Hans  Züllig ( 1980/81) und Pina Bausch( 1986-1990)

abgeschlossen mit dem künstlerischen Abschluss in Tanzpädagogik 

 

Arbeit als Tanzpädagogin im Internationalen Bund für Sozialarbeit 1990-1992

freie Arbeit im Kinder und Jugendtheater

Gründung und Leitung des " Tanzraums" Studio für Modernen Tanz ,  Ballett und Körperbewusstsein mit 2 Zweigstellen in Wuppertal 1990-2001

tanzpädagogische Tätigkeit unter anderem bei Joanna Jankowska 

 

Jin Shin Jyutsu Praktikerin ( japanische Harmonisierungskunst) seit 2006 

Jin Shin Jyutsu Selbsthilfe Lehrerin

Heilerin 

Familienaufstellung, systemische Beratung seit 2008

 

Heilpraxis seit 2008

Gruppen seit 31 Jahren

Unterstützung bei Übergängen z.B. im Krankenhaus oder Hospiz seit 15 Jahren

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen seit 31 Jahren

 

 

 

 

 

 

» Kontakt: 0202 / 8973470

» E-Mail: info@hoffmann-gohr.de